Welche Art von Karren muss ich für die Blumenzucht wählen?

In einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld, wo selbst kleinste Unternehmenskosten analysiert werden müssen, ist es wichtig, fundierte Entscheidungen zu treffen.
Auch die Wahl des Wagens als Produkt für den Austausch zwischen Kunden/Lieferanten stellt eine wichtige wirtschaftliche Wahl dar.
  • Wollen Sie ein Austauschsystem für Wagen, das große Ersparnisse für Sie und die Handelskette in der Blumenzucht bringt?
  • Wollen Sie ein System verwenden, das sich auf die Wahlfreiheit des Lieferanten stützt  ohne Zwang zur Wahl eines bestimmten Lieferanten?
Viele Unternehmen in Italien und Europa haben jetzt entschieden, mit DC Wagen zu arbeiten wegen der folgenden klaren wirtschaftlichen Vorteile:
  • Möglichkeit, sich an verschiedene Lieferanten zu wenden (und den günstigsten Preis zu erhalten)
  • Objektiv günstiges Preis-/Qualitätsverhältnis
  • Geringe Wartungs-/Reparaturkosten
  • Keine Festkosten
Wir wollen jenen antworten, die das Wagensystem ineffizient nennen, da es auf einem freien Markt immer einen Schlaumeier gibt, der davon profitiert, schlechte Wagen zu kaufen und seinen Geschäftspartnern unterzujubeln.

Ich selbst würde nie so was machen.

Ich nehme in Kauf, dass jemand mir so einen Wagen unterjubelt, aber der Umgang mit inkorrekten Partnern gehört nun mal zum Geschäftsleben.
Vor vielen Jahren gab es eine Zeit mit Paletten aus Spanholz, deren Qualität sich bald verminderte. Die Lieferanten mit solchen Paletten erhielten zahlreiche Beschwerden ein und handelten sich viele Probleme ein, da ein fairer Austausch ausgeschlossen war.
Diese Episode war von kurzer Dauer: Man sparte zwar ein paar Lire beim Einkauf der Paletten, aber die Ersatzkäufe wurden schnell einmal teuer.




Da heute ein erhöhtes Qualitätsbewusstsein herrscht, wäre es sehr schwierig, Wagen von schlechter Qualität in den Kreislauf einzuschleusen.
Mit guten Wagen lässt sich auch ein gutes Firmenimage erzielen.

Anders als vor 10 oder 15 Jahren bieten Unternehmen wie wir Dienstleistungen, um die Reparaturarbeiten noch schneller und wirtschaftlicher zu machen.


Einige Unternehmern sponsern die Verwendung von anderen Arten von Wagen!
Viele dieser Unternehmen haben nur ihre eigenen Interessen im Auge.

Ich erinnere mich an einen Aphorismus von Herrn Andreotti: 'Es ist eine Sünde, über andere schlecht zu sprechen, aber man trifft damit oft den Kern der Sache.'
Wir wollen Streitigkeiten mit Dritten vermeiden, aber bevor Sie sich in Ihrer Wahl beeinflussen lassen, sei daran erinnert, dass der freie Markt stets neue Strategien fördert und kontinuiert neue Dynamik schafft, dies anders als bei einem Monopolmarkt, wo die Statik Vorteil und Garantie für den Monopolisten ist.

Entscheiden SIE, wo Sie Wagen kaufen wollen, aber kaufen Sie  Qualitätswagen!
Sigla.com - Internet Partner