Über 35 Jahre Erfahrung
Lieferfertige Produkte
Kundenspezifische Projekte für Pflanzen-und Blumenverkaufsflächen
Entdecken Sie unsere Produkte per Videoanruf

Neue Pflanzenwagen DC mit Beleuchtungsset von C-LED

Carrelli DC Orlandelli con lampade C-LEDCarrelli DC Orlandelli con lampade C-LED
Carrelli DC Orlandelli con lampade C-LED

Für die Produktion von Klein- und Jungpflanzen in Innenbereichen gibt es je nach Art des Ausgangsmaterials verschiedene Protokolle, die von den Gewächshäusern eingehalten werden müssen. Die In-vitro-Mikrovermehrung, die Produktion von Stecklingen, die Veredelung junger Gartenpflanzen usw. erfolgen normalerweise in einer sowohl klimatisch als auch hygienisch kontrollierten Umgebung, sogenannten Reinräumen, in speziell beleuchteten Regalen. Die Mikrovermehrung wurde Anfang der 80er Jahre in der Provinz Cesena entwickelt, die heute eine weltweit führende Region für diese Technik ist. Es handelt sich um eine der fortschrittlichsten Methoden für die Produktion großer Mengen von Obstpflanzen (z.B. Pfirsiche), Beerensträuchern und Zierpflanzen.

Italien ist in einer weiteren weltweit verbreiteten Technik führend, nämlich der Produktion veredelter junger Obstbäume. Dabei werden Zweige (sog. Edelreiser) von Pflanzen mit ausgezeichneten produktiven und qualitativen Eigenschaften unter der Erde oder am Stamm an eine weniger produktive, dafür aber kräftigere Pflanze gepfropft, die besser zu den Bodenmerkmalen passt und widerstandsfähiger gegen durch diesen übertragene Krankheiten ist. Das Ergebnis sind höchst produktive Pflanzen, die gleichzeitig resistenter gegen Krankheiten wie Vertikillose und Fusariose oder durch das Erdreich übertragene Parasiten wie Nematoden sind.

Sowohl die Mikrovermehrung als auch die Veredelung werden - wie das „Vertical Farming“ (für die Produktion von erwachsenen Gemüsepflanzen) - auf Pflanzenwagen durchgeführt. Vor diesem Hintergrund begann die Zusammenarbeit zwischen C-Led und Orlandelli, einem führenden italienischen Hersteller von Wagen und Systemen für die Präsentation von Blumen und Pflanzen. 

Die erste Installation wurde beim Unternehmen Berryplant in Baselga di Pinè durchgeführt, das seit über 30 Jahren in der Vermehrung von Rubus tätig ist. Es wurden schmale Leuchten mit kaltweißem Lichtspektrum von C-Led auf DC-Wagen von  Organizzazione Orlandelli installiert, um ein perfektes Produkt für die Mikrovermehrung zu erhalten. Dank dieser Technik ist Berryplant in der Lage, gesunde Pflanzen heranzuziehen, die eine bessere Verwurzelung und Entwicklung aufweisen und damit auch die Produktivität für den Hersteller erhöhen.

Partnerschaft:
Als Antwort auf die wachsende Marktnachfrage haben Organizzazione Orlandelli, führendes Unternehmen für die Herstellung von Ausrüstungen für die Pflanzenzucht, und C-LED, internationaler Marktführer für LED-Technologie, den Pflanzenwagen DC mit Beleuchtung entwickelt. C-LED konzipierte ein Set aus LED-Leuchten, das genau auf die Maße der DC-Wagen von Organizzazione Orlandelli abgestimmt wurde, so dass ein ideales Produkt für die Züchtung einer breiten Vielfalt an Pflanzen entstand.

C-LED ist ein seit 1932 bestehendes Unternehmen, das dem Industriekonzern CEFLA angehört. Heute ist C-LED in Italien marktführend in der Produktion von High-Tech-LED-Leuchten und spielt eine wichtige Rolle bei der Forschung und Entwicklung spezifischer Leuchten für die Landwirtschaft. Das Forschungs- und Entwicklungsteam von C-LED hat im Rahmen verschiedener Partnerschaften mit Industrie und Universitäten zahlreiche Prüfungen in kontrollierter Umgebung und in der Praxis mit Privatunternehmen durchgeführt, um ein Beleuchtungsprotokoll für junge Gartenpflanzen festzulegen. Mehr dazu auf der Internetseite von C-Led   gehe zur Seite  C-led

Neue Pflanzenwagen DC mit Beleuchtungsset von C-LED
Neue Pflanzenwagen DC mit Beleuchtungsset von C-LED
Neue Pflanzenwagen DC mit Beleuchtungsset von C-LED
Neue Pflanzenwagen DC mit Beleuchtungsset von C-LED
Sigla.com - Internet Partner