Is online the video of Marco Orlandelli at the 2nd EUROPEAN HOME IMPROVEMENT FORUM 2012

10.12.2012

Alles beginnt ein Tag vor der Hauptveranstaltung und es ist da in Paris, wie in Wien im vergangenen Jahr und in Brüssels das voriges Jahr, dass man erfasst, dass die Organisatoren der beiden Verbände EDRA und FEDIYMA, die die berühmtesten Namen und die wichtigsten Lieferanten der großen Handelsketten versammeln, hervorragend gearbeitet haben. Obwohl dieses Seminar auf den europäischen Markt gewidmet war, hat der Anzahlt der Teilnehmer (Zahlender!) fast 500 Einheiten erreicht und das ist ein Rekord! Komplize sicherlich die herrliche Standort, der Disney Vergnügungspark in Paris, vielleicht die stetige Zunahme des Interesses an was eine bedeutende und effiziente Organisation auf die Beine stellen kann, vielleicht die behandelte Themen, Tatsache ist jedoch, dass jedes Jahr, die Teilnahmen an diesen Veranstaltungen immer zunehmen. Das bringt mich zum Nachdenken, an wie der Geist der Aggregation in einem wettbewerbsintensiven Umfeld wie der vom Großhandel, trotzdem so wichtige gemeinsame Momente finden können, wo mit der Anstrengungen der Gruppe, das Individuum lebenswichtige Informationen und Hinweise für die Zukunft zu Hause nehmen kann. Diese Momente werden besonders bedeutend für diejenigen, die wie Managers und Geschäftsführer großer Unternehmen, die schwierige Aufgabe haben, Entscheidungen, die der positiven oder negativen Performance ihrer Unternehmen bestimmen werden, zu treffen. Dank diesen Analyse-, Vergleichungsmomente und den gemeinsam verbrachten Zeit mit Kollegen aus anderen Ländern, dass man wichtige Inputs empfangen und die wichtigsten Markttrends erfassen kann. In diesem Zusammenhang war der Bereich der Blumenzucht, und insbesondere, der von Gartencentern ein Thema von großem Interesse und wenn nur bis zum vergangenen Jahr es ein Thema, das am Rande der Konferenz behandelt war, in Paris die Branche Gartencenter war bereits ein Argument von erster Ordnung und nicht zufällig, der Titel "DIY Home & Garden Improvement" lenkte die Aufmerksamkeit auf einen Sektor, der wohl oder übel, dran ist eine Übergangsphase durchzugehen, in dem alle entscheiden müssen, ob sie die beitreten und die Veränderungen nachfolgen, oder auf ihren Glauben mit der Gewissheit, mehr als Gefahr, von den ändernden Markt überwältigt zu werden, stehen bleiben.
Sigla.com - Internet Partner