Garden Trends 2020 Report - Erster Teil

Um das komplette PDF von "GARDEN TRENDS REPORT 2020" , auf diesen Link zu klicken 

Der 19. Garden Trend Report der Garden Media Group prognostiziert, dass die grüne Industrie im Jahr 2020 und darüber hinaus an der Spitze des städtischen Wachstums und der städtischen Entwicklung stehen wird.

Im Garden Trends Bericht 2020 finden Sie:
  1. Städte der Zukunft
  2. Zirkuläre Ökonomie
  3. Green Collar Jobs
  4. Gefährdeter Boden
  5. Thinking Outside the House
  6. Frosch-Flüsterer
  7. Nicht nur irgendwelche Pilze
Die Forschung wurde durch ein internationales Netzwerk von Experten im Gartensektor entwickelt. In mancher Hinsicht ist die auf dem amerikanischen Markt stark gesunken, und für viele andere, die wertvolle Information, die Garden Media Group in ihrer Forschung diktiert hat, betrachtet Tendenzen auf planetarische Ebene. Durch die Übersetzung dieser Forschung auf Deutsch, bietet Orlandelli ein nützliches und effektives Werkzeug, um mit der Planung eines erfolgreichen 2020 zu beginnen!
 
Garden Trends 2020 Report - Erster Teil

STADTWACHSTUM – seite 7

  • Mehr als die Hälfte der Welt lebt in Städten.
  • Urbanisierung verbessert das Leben, von besserer Ausbildung bis hin zu besseren Beschäftigungschancen.
  • Während die Kulturen rund um die Uhr online sind, entwickelt sich ein neuer Ethos.
  • Die Menschen sehnen sich nach Natur.
  • Ruhige Umgebungen mit vielen
  • Pflanzen für Arbeit und Freizeit sind eine Notwendigkeit.
  • Während die Urbanisierung der Welt fortschreitet, wird Nachhaltigkeit zu einem entscheidenden Faktor für das Wachstum.
Garden Trends 2020 Report - Erster Teil

DER AUFSTIEG DER CRDs – seite 8

  • Central Recreational Districts (CRD) sind die neuen Zentralen Business-Bezirks.
  • CRDs weist um 16 % höhere Immobilienpreis und  10 % Wachstum von Bevölkerung und Jobs auf und ziehen 3 % mehr Universitätsabsolventen an.
  • Dies sind die urbanen Bereiche, die dem Gewühl der Stadt entfliehen, mit Parks, historischen Plätzen,
  • Wahrzeichen und touristischen Sehenswürdigkeiten.
  • Die Bereiche ziehen aufgrund ihrer Instagram-tauglichen Locations jüngere Bewohner an und führen
Um das komplette PDF von "GARDEN TRENDS REPORT 2020" , auf diesen Link zu klicken 

 

GARDEN TRENDS REPORT 2020

Sigla.com - Internet Partner