Flowers Show Mosca 2014: Marco Orlandelli lecture on Garden Center Shopping Experience

18.09.2014

Es ist eine Berücksichtigung der Tatsache, dass die immaterielle Komponente der Produkte wichtiger als das Produkt selbst ist. Das praktischste und offensichtlichste Beispiel  finden wir in der Welt der Mode, ein Parfüm oder ein T-Shirt wird zu Preisen weit über dem tatsächlichen Wert des Materials verkauft.

"Aber wie können wir den immateriellen Wert von Pflanzen und Blumen erhöhen? Welche Hebel können eingerichtet werden, so dass auch in meinem Gartencenter die Wahrnehmung Wert/Produkt ermöglicht mir die Rentabilität und gleichzeitig, die Kundenbindung zu erhöhen?"

Die Neuerfindung des Geschäftes durch die Verbesserung des Einkaufserlebnisses und nicht des Produktes. Der Verbraucher muss ein einzigartiges Erlebnis erfahren in Bezug auf Chancen und Emotionen. Jeder von uns wird in den Orten zurückkehren, wo wir positive Gefühle erlebt haben. Es ist daher notwendig, Marketing-Strategien, die den immateriellen Wert des Produkts zu erhöhen veranlassen mit dem daraus folgenden Ergebnis der Erhöhung der Einnahme, der Markenbekanntheit und Kundenbindung, anzunehmen. 

Im Fachjargon wird diese Aktion Customer Shopping Experience (CSE) genannt und ist eine der wenigen Marketing-Strategien, die, wenn richtig eingesetzt, die wahre Professionalität eines Unternehmens erhöht und die zielt die Marketingstrategien, die ausschließlich an den Preis basiert sind, entgegenwirken.
Sigla.com - Internet Partner