Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli

Erika Vivai Mancinelli wurde 1960 gegründet und widmet sich seit 1992 dem Einzelhandel. Im Mai wurde die neue Struktur eingeweiht, die die bisherigen Strukturen zusammenführt und ersetzt.
Innerhalb des Gartencenters wurde eine Art eisernes "Gewächshaus im Gewächshaus" geschaffen, komplett neu gestrichen und mit Möbeln und Holzdetails versehen, in denen die Ausstellung der Orchideen hervorgehoben wird, eine Stärke von Erika Vivai. Eine Gartencenter-Bühne mit der Marke Identity Orlandelli, die auf andere Weise eingerichtet werden kann, um andere Spezialitäten im Laufe der Jahreszeiten hervorzuheben.
Die Ausstellungsstände bestehen aus Aluminium und Holz, während der Industriebetonboden die Heizung verbirgt.
Die Möbel sind aus weißem Holz und die Wände und Regale sind vollständig modular aufgebaut, um einen schnellen Szenenwechsel zu ermöglichen.
Alle Ausstellungskonzepte, die Verpackungs- / Kistentheken, die Regale und die Kommunikationsgrafiken wurden von Organizzazione Orlandelli entworfen und produziert.
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Das neue Konzept "Paviotti" von Orlandelli
Sigla.com - Internet Partner