Orlandelli auf Euroflora 2011

18.04.2011

Pflanzen und Blumen aus der ganzen Welt: als ein von den Blumenfreunden ersehntes Event kehrt Euroflora nach fünf Jahren auf die Messe zurück. Die zehnte Veranstaltung  kündigt sich als eine Aufforderung an, die tieferen Gründe eines friedlichen Nebeneinanders unter den Menschen wiederzuentdecken, das,  im überzeugten Respekt  vor der Andersartigkeit von Völkern und Kulturen, vor allem die Werte hervorhebt, die sie vereinen. Darunter respektvolles Staunen angesichts der Schönheit der Natur, deren  Blumen und Pflanzen mit ihren Farben und Düften symbolischen Charakter haben. Eine Gelegenheit zum Dialog im Mittelmeerbereich, und von hier aus mit der ganzen Welt.

Die Gruppe Orlandelli ist mit 2 Initiativen auf EUROFLORA 2011:
  • Organizzazione Orlandelli liefert Arbeitstische, Karren, Trolleys  und Ausstellungshilfen für den “Mercato Verde” von EUROFLORA: eine wichtige Gelegenheit für die Verkaufsförderung, die den Blumen- und Pflanzenzüchtern und Gärtnern geboten wird,.
  • Giardini Valle dei Fiori, ein auf die Gestaltung und professionelle Wartung von Gärten und Grünflächen spezialisierter Betrieb, der als Aussteller vom 21. April bis 1. Mai 2011 auf Stand Sg15 im Palasport teilnimmt.
Der Direktverkauf von Pflanzen und Blumen wird im Zentrum der Ausstellung mit der Bezeichnung “Mercato Verde” veranstaltet. Zum ersten Mal in der Geschichte von EUROFLORA ist  “Mercato Verde” für alle Blumen- und Pflanzenzüchter zugänglich.

www.euroflora2011.it
Sigla.com - Internet Partner