Spezifische Einrichtung

Vielleicht eines Tages Mensch und Wälder werden zusammenleben und wir hoffen, dass an dem Tag, sie werden noch existieren!

Julia Wood Line ist die erste Linie von Verkaufsständer für Pflanzen und Blumen aus Holz entworfen von Organizzazione Orlandelli. Realisiert in den kleinsten Einzelheiten, um den Betrieber dieses Sektors di maximale Nutzungsbrauchbarkeit kombiniert mit einem hohen ästhetischen Wert, zu gewährleisten.
Die umgebenden Naturschätze respektieren und vor Dummheit des Menschen schützen, muss für alle eine Priorität werden! Rückblicken, die Fehler verstehen und verantwortungswoll handeln, all das wird man brauchen um Fortschritte zu machen. Weiter zu verwirklichen, das was man bis heute produziert hat, für die Rücksicht auf die Natur, ist möglich!

Julia Wood Line wird aus zertifiziertem PEFC (Programme for  Endorsement of Forest Certification schemes) Holz, das die Herkunft der Rohstoffe aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern garantiert,
hergestellt. Das bedeutet, dass unsere Holzverkaufsständer wurden und werden immer mit Rohstoffen aus nicht-wildem Abholzungsverfahren produziert.

Das Holz ist ein unerlässliches Rohstoff für den Menschen und ist der einzige erneuerbarer Rohstoff.
Wir, soweit es möglich ist, werden beitragen, um dass die Wäldern und Menschen Fortschritte machen. 
Das Brett
Das verwendete Schnittholzbrett für Julia Wood Line wird durch ein technologisches Druckklebenprozess hergestellt. Die verwendeten Klebstoffe sind Wasservinyl. Die besondere Struktur des Bretts mit drei Schichten mit gekreutzter Maserung, reduziert die Mängel des Massivholzes; deswegen ist es ein Verbundwerkstoff, bestehend grundsätzlich aus Naturholz von den es die Vorzüge verwaltet, vor allem den hohen Verhältnis zwischen mechanischen Festigkeit und Gewicht.
Die verwendete Bretter sind durch Aufbewahrungskette von Holzproduktionsprozesses PEFC zertifiziert.

Die Verarbeitungen
Das verwendete Schnittholzbrett für Julia Wood Line wird in Oberfläche durch einen Bürstenprozess, das das zarteste Teil des Holzes entfernt, hervorhebend die Maserung, bearbeitet. Dank dessen bekommet es eine wertvolle visuelle und taktile Fertigbearbeitung.  
Die Lackierung besteht aus Auftragen von drei imprägnierten Farbschichten zum äußerlichen Gebrauch; die erste zwei Behandlungen werden durch die Verwendung von farbigen imprägnierten vereinheitlichen Farben ausgeführt. Am Ende dieser Behandlung, wird die Schmirgelung, die die Farbe der Maserung hervorhebt, durchgeführt. Die dritte Behandlung wird durch die Verwendung von imprägnierte, transparente und schützende Farbe realisiert.
Wir verwenden ungiftige und umweltfreundliche Wasserfarben.
MODULARES MÖBELSYSTEM
Der Duft des Holzes, seine Lebendigkeit, seine Wärme und seine Eigenschaften sind die Seele von Julia Wood Line. Das raffinierte Design, verleiht Eleganz in jeder Umgebung und garantiert Funktionalität der Ausstellung.
Die Modularität der Verkaufsständer zusammen mit dem Tisch ermöglichen ein perfektes Layout zu realisieren, nutzend die vertikale Ausstellung in Kombination mit der klassischer horizontaler aus.
Durch ein spezielles Verbindungselement ist es möglich in Reihe verschiedene zwei- oder dreistufige Verkaufsständer anzuschließen, durch ein sehr einfaches Montagesystem.
Die Struktur von Julia Wood Line wurde entwickelt in Übereinstimmung von Verbrauch natürlicher Rohstoffe, aufsetzend auf die Harmonie von Volumen und Dicke von dem verwendeten Schichtholz.

Gallery

Share
Sigla.com - Internet Partner